HK-kreuz-watermark_edited.jpg

Bauen mit Hanfkalk

Ein einfach guter Baustoff

Was ist Hanfkalk?

Hanfkalk ist eine Art ökologischer Leichtbeton, der aber die Umwelt nicht wie Beton belastet.

Die holzigen Schäben/ Schnitzel der Nutzhanf-Pflanze werden mit Naturkalk und Wasser gemischt und ergeben ein monolithes Wandsystem, dass gleichzeitig Isolation und thermische Masse ist.

 
hemp brick hanfstein

Bauen Sie

robust und nachhaltig

Was sind die Einsatzbereiche?

Die monolithische Bauweise erfordert keine zusätzliche Dämmung und bei einer Wandstärke von 40 cm wird ein U-Wert von 0,17 erreicht. Es ist eine zukunftsfähige Art zu bauen, da es sich um ein CO2 negatives Baumaterial handelt. Es kann direkt verputzt werden (Kalk oder Lehm), aber auch kreativ pigmentiert werden. Die Einsatzbereiche sind:

NEUBAU: Außen- und Trennwände

SANIERUNG: Außen- und Innendämmung

Unterböden

Raumklima-Wände

• • •

  • Schwarz Instagram Icon
 

Kontakt

Vals 5, CH-7503 Samedan, Switzerland | info@hanfkalk.ch  |  Tel: +41(0)78 848 19 03

Vielen Dank!